domingo, 31 de enero de 2016

Parfume

Bientôt la respiration et l'arôme violer mes instincts, je ne me laisse pas le temps de dire non mais, fondamentalement, ne voulais pas dire non, parce que quand ils me faites en direct à l'entrée, je suis l'empathie attachant qui veulent savoir comment ce parfum crée par exemple un grand cœur ineffable me amène rapidement à la joie de la prestation de l'euphorie.

Livraison de dire si un tapis dans le moment inconnue de ne pas savoir si elles ne parviennent pas à se produire si l'épicentre de ce mouvement le temps de congé de l'arôme de savoir si l'empathie et cœurs ouverts permettent le rythme de nous déplacer ensemble.

Ensemble, ensemble, nous avons une chance de se réjouir l'âme, ensemble, nous sommes en mesure de ne pas être un parfum dans l'air, mais de donner un sens, pour induire les sens, pour pénétrer dans l'histoire de la vie, pour générer les battements ont un taux de l'image, ont le droit visible et même si une certitude d'une finale ne peut pas avoir la certitude de la vie.


La vie qui me donne un moment de partage, la vie me donner le temps de vous dire que je désire, je vous donne mon temps, je te donne ma vie si vous l'acceptez, et bien sûr la donne si la vie est une seconde où nous intégrons entre deux pour être la même, même sans pas rejoint pour être heureux, nous sommes réunis pour dire que notre inégalité est plus grande égalité et de l'amour.

ONE

When we wake up we are certainly two conscious or unconscious ways, if we wake up often aware of the evil day brings a sordid picture of what may come during the day.

If woke unconscious we will be sure that evil even to this day this will not affect us because we will automatically immersed in a sleepy lethargy where you must dodge Darts day.

This means that we must castrate consciousness ?, This means we cauterized consciousness ?, NO this means that we must be smart, we know that every day can overwhelm us, but we also know that we have a word of happiness that we have a word that says we are Priests and King.

If this is true we take and impose such royalty, take appropriate times and give meaning to love and courage; not because the sheep is helpless you can say that its nature is to die in cruel hands; we can transcend the magic of the will, which is an ingredient of change.


If we are heirs we are able to say, now my day is going to be better, and even when the day ends in failure there is greater happiness knowing that we must do to make the next day better; no failure but learning, but there is no fall education, but we learn from our history but we will certainly lose the most precious thing is our will and open us castrated in our consciousness.

miércoles, 27 de enero de 2016

Te Conosco


Te conozco como si tu ser pudiera haber salido del mío.

Te conozco como si tu ser fuera de la misma masa que el mío.

Te conozco como si la tierra al girar me trajera tus deseos junto a los míos.

Te desconozco caminas pidiendo lo que de sobra tienes.

Te desconozco faldeas al incierto que aprovecha y suelta a gusto lo que tienes.


Te desconozco al punto que tan sublime a mis ojos y tan pobre para el invitado que te usa a su antojo.

Te propongo conocernos vernos, sentirnos amarnos.

Te propongo conocernos vernos, callarnos amarnos.

Te propongo conocernos tanto mío como lo que tienes tu amarnos.

  

Permiso

La lengua q digo la entrada donde esta hace tiempo q no la veo.

Sentirla es ver como la presencia de todos los sentimientos q me trajeron aquí.

Verla en decir que la invitación se me entrega a mí y que de los presentes sin ausentes a mí me dan el beneplácito de entrar.

Que locura que ternura que es más fácil q un camello entre por la puerta de la aguja que mi día entre por la alfombra de tu boca.

Si mi osadía pretende entrar la magia se desvanece y queda solo fachada.

Que por demás vida mía pero sin alfombra no hay pleitesía
Al pisar la magia de tan tremenda alfombra de forma inmediata se siente como la geometría pierde fuerza y la geografía deja tener su rotación por que la fuerza de atracción hace de las suyas sin pensar si quiera.


La lengua q digo la entrada donde esta hace tiempo q no la veo.



lunes, 18 de enero de 2016

我的两个愚蠢



我的耳朵是空的,声音都没有听说过
我的耳朵是空的,他们的呼声是我的希望的来源
我的耳朵是空的,因为我可以填补
我的心脏正在酝酿提出申诉,要求它
我的脚说,他们不断地问为什么
我的手几乎不能触摸键盘,要求他们
睑接近并观察内部
睑不能让光
睑有想安静进了屋
对于所有的不安,是因为我的耳朵是空的
不久,心脏打鼓,喉咙提炼绳索很快
不久,双腿准备好跳舞,准备很快鼻子闻
时间不长,现在是小号和长号被宣布的方法
经构成鸟这样我就可以把巢
采取时间里,声音​​的回报,尖叫声都听到
键是觉醒。
如果向往的愿望,所有的向往,仰望天空问鸟不离开我
我仰望天空,一时间家里充斥着我的耳朵现在是空的
和填充有最好的曲调。
两祝福说仅仅存在和宁静的怀抱这震耳欲聋的沉默的曲调

Augenblick

Das Leben ist ein Moment,

Und die Zeit ist jetzt.


Es kann kein Leben ohne Zeit

Dass es keine Geschichte ohne einen Schriftsteller oder Leser.


Was nicht vorhanden ist etwas, was nicht gesagt wurde, so gibt es nicht, das wissen wir nicht.


Auch wenn wir wissen, dass etwas existiert, bedeutet nicht, dass es nicht existiert, geschweige denn, die keinen uns denken.


Wenn heute gibt es eine Geschichte zu erzählen, dass Sie dies lesen heute, also auch dann, wenn Sie nicht sehen, bedeutet nicht, ich bin nicht froh.


In der Freude zu wissen, dass Ihr Gesicht blitzt ein Lächeln, das ist für mich, für meine Zeilen, gibt es für Sie.

Mongen



Welche beginnt morgen, wenn auch dort

Wo soll ich anfangen, was wir wollen, wenn auch dort

Wie können wir träumen von etwas, das nicht existiert

Wie wir heute leiden, wenn nicht vorhanden.


Wir sagen, dass wir rational und ich frage mich, wo ist die Begründung in dem, was nicht existiert.


Es ist das gleiche zu sein eine vernünftige unausgewogen, beide sehen, fühlen und arbeiten für Dinge, die nicht da sind


Also, wer mein Richter sein kann,

So nennen mich verrückt oder rational kann

Wenn ich glaube, die Zukunft gibt es nur so lange.


Diese oder dass es sogar ich reden, während ich nahm ihre Hand in die Vergangenheit und Gegenwart zusammen und wir verbrachten einen Sinn von Rationalität und Verlassen unausgeglichenen Spiel


Ich möchte dies zum letzten zu sein, um sie wieder dabei sind tausend Lippen

Das ist die Zukunft, die ich will, um meinen Verstand und mein Wahnsinn in SonArte zusammenarbeiten


Präsentieren Sie wollen, Träume und arbeitet, indem er das Glück in die Zukunft sehen und fühlen sich am Morgen, wenn die Sehnsucht ist aber die gleiche Sehnsucht, Sie sehen und hören Sie zu küssen.


Welche beginnt morgen, wo mein Herz beginnt zu lieben, nach einer Nacht in einem Morgen anhelarte verbracht und nicht, wo es beginnt, aber ich bin sicher, es wird morgen sein.


Jetzt sagte mir, meinen Verstand, dass, wenn es eine Zukunft gibt und ich bin verrückt zu sehen, morgen.

Bewusstsein



Wenn wir aufwachen wir sind sicherlich zwei bewusste oder unbewusste Weise, wenn wir aufwachen oft bewusst dem bösen Tag bringt eine schmutzige Bild davon, was während des Tages kommen.

Bei Bewusstlosigkeit aufwachte wir sicher, dass das Böse bis zum heutigen Tag wird dadurch nicht beeinträchtigt uns, weil wir automatisch in ein verschlafenes Lethargie, wo esquivaremos Dart Tag eingetaucht werden.

Das heißt, wir müssen das Bewusstsein kastrieren?, Das heißt, wir Bewusstsein kauterisiert?, NEIN bedeutet dies, dass wir müssen klug sein, wir wissen, dass der Tag kann uns überwältigen, aber wir wissen auch, dass wir ein Wort des Glücks, haben die wir haben ein Wort, das sagt, wir sind Priester und König.

Wenn das wahr ist, dass wir und verhängt eine solche Abgabe, die geeigneten Zeiten und Sinn geben mit Liebe und Mut; nicht, weil die Schafe ist hilflos man kann sagen, dass seine Natur ist, in grausamen Händen sterben; Wir können die Magie des Willens, der ein Bestandteil der Veränderung ist zu transzendieren.

Wenn wir Erben wir in der Lage zu sagen, heute ist mein Tag wird besser sein, und selbst wenn der Tag endet mit einem Mißerfolg wird mehr Glück zu wissen, dass wir uns für den nächsten Tag besser zu machen; Ausfall aber kein Lernen, keine Ausbildung, aber fallen, aber wir lernen aus unserer Geschichte, aber sicher werden wir verlieren das Kostbarste, was ist unser Wille und offene kastrierten uns in unserem Bewusstsein.